New Service Development

The world’s most advanced economies are dominated by services, which often generate more than 70% of their gross domestic product. For example, service economies such as the USA and UK create up to three quarters of the wealth and 85% employment. In Ireland the services sector accounts for 75% of employment, equating to over 1.5 million jobs.

Even goods manufacturers have come to realize that they may better differentiate themselves from competitors by adding services to their core products, transitioning from product manufacturers to service or solution providers.

Service can be defined as  the application of tangible and intangible elements by one entity to benefit another. 

New Service Development (NSD) is described as a set of interconnected tasks, actions and assessments, from idea generation to launch or implementation. Typical stages are concept creation, analysis, detailed design, and launch. NSD involves multi-functional and cross-disciplinary interactions such as customer management, technical support, human resources and marketing.

Die Entwicklung neuer Dienstleistungen

Die am weitesten entwickelten Volkswirtschaften der Welt werden von Dienstleistungen dominiert, die oft mehr als 70% ihres Bruttoinlandsprodukts erwirtschaften. Zum Beispiel die USA und Großbritannien erwirtschaften bis zu drei Viertel ihres Vermögens mit Dienstleistungen und 85%  der arbeitenden Bevölkerung ist im Dienstleistungssektor beschäftigt. In Irland macht der Dienstleistungssektor 75% der Beschäftigung aus, was mehr als 1,5 Millionen Arbeitsplätzen entspricht.

Selbst Warenhersteller haben erkannt, dass sie sich besser von Mitbewerbern differenzieren können, indem sie ihren Kernprodukten Dienstleistungen hinzufügen und von Produktherstellern zu Service- oder Lösungsanbietern wechseln.

Dienstleistung kann definiert werden als die Anwendung materieller und immaterieller Elemente durch eine Einheit zugunsten einer anderen.

Die Entwicklung neuer Dienstleistungen (New Service Development, NSD) wird als eine Reihe von miteinander verbundenen Aufgaben, Aktionen und Bewertungen beschrieben, von der Ideengenerierung bis zur Einführung oder Implementierung. Typische Phasen sind Konzepterstellung, Analyse, detailliertes Design und Markteinführung. NSD umfasst multifunktionale und interdisziplinäre Interaktionen wie Kundenmanagement, technische Unterstützung, Personalwesen und Marketing.

Sources/Quellen: Biemans et.al., 2015; Gebauer, Gustafsson, and Witell, 2011; Bettencourt, 2010; Tidd & Hull, 2002; OECD, 2017; Johnson et al., 2000; Santos & Spring, 2013; Froehle et al., 2000