The greatest achievement – choosing training over couch and TV! *** Der größte Erfolg, die Entscheidung für Training, gegen Couch und Fernsehen!

 

Yesterday I was asked if I am still doing the bodybuilding. I quickly corrected the person that I am not doing bodybuilding, but powerlifting. I am training for strength, not physique, even though there are similarities in the training  method. And yes, I am still powerlifting, even though I have already won many trophies and medals, broke many records.

So, what keeps me motivated? Why am I not resting on my laurels and enjoy looking back on my achievements?

After a week’s rest while on holidays I found it hard to get back to the gym. But I went and  was immediately rewarded by the great atmosphere,  support from the other powerlifters, and most of all, the feeling of having achieved something:

Choosing training over sitting on the couch and watching TV!

Every time I choose something that helps me to be successful in powerlifting – be it going training or making healthy food choices – is an achievement and  these (daily) achievements keep me motivated, not past successes.

Gestern wurde ich gefragt ob ich noch Bodybuilding mache. Ich korrigierte schnell die Person, daß ich nicht Bodybuilding, aber Powerlifting mache. Ich trainiere für Kraft, nicht für Körperbau, auch wenn es bei der Trainingsmethode Ähnlichkeiten gibt. Und ja, ich bin immer noch im Powerlifting, obwohl ich schon viele Pokale und Medaillen gewonnen, viele Rekorde gebrochen habe.

Also, was hält mich motiviert? Warum ruhe ich mich nicht auf meinen Lorbeeren aus und genieße es, auf meine Leistungen zurückzublicken?

Nach einer Woche Ferien fiel es mir schwer ins Fitnessstudio zurückzugehen. Aber ich ging und wurde sofort belohnt von der großartigen Atmosphäre, der Unterstützung durch die anderen Powerlifter und vor allem dem Gefühl, etwas erreicht zu haben:

Die Entscheidung für Training über das Sitzen auf der Couch und Fernsehen!

Also, jedes Mal, wenn ich eine Entscheidung treffe, die mir hilft, im Powerlifting erfolgreich zu sein – sei es für Training oder eine gesunde Ernährung, ist ein Erfolg und dieser (tägliche) Erfolg hält mich motiviert, nicht in was ich in der Vergangenheit erreicht habe.